April 28 2017

Selbstgespräche im Zwiegespräch 005 – DC-Comics: New 52

Endlich ist es soweit, die Folge geht online:

Zu Gast war Steffen, der NerdNerdNerd (aus Twitter) und Fabs aus Once More With Feeling (auf Twitter) war auch gelegentlich dabei. Unser Thema war der Neustart der Comicuniversums von DC-Comics, auch bekann als New 52. Jetzt, wo auch in Deutschland die Rebirth-Ära begonnen hat und die New 52 abgeschlossen sind, wurde es mal Zeit darüber mit anderen Lesern zu reden.

Die New 52 begannen mit Flashpoint, und neben den Serien sprachen wir auch über Ereignisse wie Forever Evil, Futures EndConvergence und endete mit Rebirth. Und wir sprachen über die Cover der #40er Hefte wie Aquaman, Detective Comics, Green Lantern oder Justice League.

Panini ist der Verlag, der in Deutschland die DC-Comics vertreibt.

Im Forum von Panini habe ich eine Abstimmung zu den Besten und den schlechtesten Serien den New 52 gemacht: https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/28518-abstimmung-zum-best-of-new-52/


Wenn ihr mit mir ins Gespräch kommen wollt, meldet euch unter selbstsprache@aol.de, gebt einen Kommentar auf meiner Homepage unter selbstgespraeche-podcast.de ab. Ihr findet mich auf Twitter beim @slbstgsprchlr oder auf Facebook bei Selbstgespräche der Podcast.

Intro-, Outro und Trennmusik ist von Beggar’s Velvet‘s Song Blind unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 und Egos musikalische Unterlegung ist Now Gates von Sergey Cheremisinov unter der Lizens CC BY-NC 4.0

Blop, unverändert, License: Attribution 3.0, Recorded by Mark DiAngelo