April 5 2017

Selbstgespräche 071 – Berlin und die asozialen Sprechwaisen

Ich war in Berlin, dort gab es viel Verkehr, ein Date mit den Sprechwaisen, schlagende Argumente von Ingo:

Dann gab es Spielplätze, Couchgeflüster, Sehenswürdigkeiten wie den Fernsehturm, das Brandenburger Tor und das Reichstagsgebäude:

War super dort, gerne wieder, Top E-Bayer!


Wenn ihr mit mir ins Gespräch kommen wollt, meldet euch unter selbstsprache@aol.de, gebt einen Kommentar auf meiner Homepage unter selbstgespraeche-podcast.de ab. Ihr findet mich auf Twitter beim @slbstgsprchlr oder auf Facebook bei Selbstgespräche der Podcast.

Ich habe zum Vorspann und Abspann eine gekürzte Fassung von Flowing Water eingefügt, von Pitx unter der Lizens CC BY-NC 3.0News Report Opening gekürzt von Mike Koenig und News Intro ungekürzt von Maximilien unter der Lizens Attribution 3.0

Einspieler von im Intro ist von Beggar’s Velvet‘s Song Blind  unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 und The Song That Sucks More Than Anything Ever Sucked Bevore unter Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported von den Beach Babes.

Februar 14 2017

Selbstgespräche 068 – eiskalte Hausmeisterei

In meinem Leben ist nichts los, aber ich habe ein wenig vor/vorgehabt: Ich war für eine Folge Once More With Feeling eingeladen, Plane Zwiegespräche über Comics und die besten Filme aller Zeiten (habe deshalb schon mal Listen über die 70er, 80er und 90er fertiggestellt). Dazu hätte ich gerne Eure persönliche Top 10 der Filmgeschichte!!! Lara hat sich auch schon wieder gemeldet, was mich am Ende sprachlos gemacht hat.


Wenn ihr mit mir ins Gespräch kommen wollt, meldet euch unter selbstsprache@aol.de, gebt einen Kommentar auf meiner Homepage unter selbstgespraeche-podcast.de ab. Ihr findet mich auf Twitter beim @slbstgsprchlr oder auf Facebook bei Selbstgespräche der Podcast.

Ich habe zum Vorspann und Abspann eine gekürzte Fassung von Flowing Water eingefügt, von Pitx unter der Lizens CC BY-NC 3.0

Dezember 29 2016

Selbstgespräche 064 – Das Facebook-Problem (und “Volker hört die Signale” – Teil2)

Und da geht das Gejammer auch schon weiter. Völlig verschlafen zwischen den Feiertagen weist Facebook mich zurecht und alles wird schlechter. Dann gibt es noch Wissens-Podcasts auf die Ohren und Outtakes, die Besten, die ich halt finden konnte.

Nachtrag zu den Personal-Podcasts:
Podhorst -nur Feed, auf Twitter und auf Twitter

Dann geht es auch beim Wissen wieder mit A los:
Angegraben – Der archäologische Podcast, Feed, auf Twitter
Auf Distanz – Podcast über Astronomie und Raumfahrt, Feed, auf Twitter
Das geheime Kabinett – Schräge Geschichten aus der Geschichte, Feed, auf Twitter
Hoaxilla – Der skeptische Podcast aus Hamburg, Feed, auf Twitter
Hoaxilla Porträt, Feed, auf Twitter
Indiacapunk – Der Psychologie-Podcast, Feed, auf Twitter
Methodisch inkorrekt, Feed, auf Twitter
Psychotalk, Feed, auf Twitter
Sag es noch einmal, Feed

Wrint: Geschichtsunterricht, Feed, auf Twitter
Wrint: Politikunterricht, Feed
Wrint: Wissenschaft, Feed


Ich habe zum Vorspann und Abspann eine gekürzte Fassung von Flowing Water eingefügt, von Pitx unter der Lizens CC BY-NC 3.0; der Signal-Einspieler ist eine bearbeitete Fassung von March Of The Midnight Critters von Scott Holmes unter der Lizens CC BY-NC 4.0Blop, unverändert, License: Attribution 3.0, Recorded by Mark DiAngelo

Dezember 10 2016

Selbstgespräche 062 – Vergessen und nachgeworfen!

Da habe ich aber wenigstens ein Fettnäpfchen nicht ausgelassen, und um auf die Spitze zu treiben habe ich Podhorst auch noch beleidigt … den Arsch. Nach Podhorst-Folge 651 (die man natürlich nur in seinem Feed finden kann) aber auch kein Wunder. Und noch mehr Geschwafel, viel Spaß! 🙂


Ich habe zum Vorspann und Abspann eine gekürzte Fassung von Flowing Water eingefügt, von Pitx unter der Lizenz CC BY-NC 3.0; dann ist da noch ein Fetzen von Beggar’s Velvet‘s Song Blind und Northern City’s Secret von Sergey Cheremisinov, beide unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0

August 19 2016

Selbstgespräche 053d – Chaotische Schnipsel

Das war ein Chaos, die erste Hälfte war noch ganz gut zu schneiden, aber diese…
Musste nachträglich noch mal Aufklärung betreiben, über meine Wut reden, über meinen TÜV. Dann habe ich noch Schnipsel über PokemonGO, Podstock-Nachwehen, einen Audiokommentar von Lara aka. @DLaA_CH und abschließend eine Rezension über meinen DC-Neustart mit den New 52.

Und hier mein Plüsch-Nightwing:

IMG_20160806_074037 (2)

Dieser Podcast ist kein Meisterwerk, aber Ego ist auf das Intro sehr stolz. 😉


Ich habe zum Vorspann und Abspann eine gekürzte Fassung von Flowing Water eingefügt, von Pitx unter der Lizens CC BY-NC 3.0; Blop, unverändert, License: Attribution 3.0, Recorded by Mark DiAngelo

Einspieler für die Rezension: eine gekürzte Fassung von Barricade unter CC by 4.0 Lizens von Scott Holmes;

Night of the Pods-Teaser:
Blizzard
von Kai Engel
unter Attribution-NonCommercial 4.0 International (CC BY-NC 4.0)

August 6 2016

Neulich auf dem Podstock 2016

Die Sprechwaisen haben mir erlaubt, diese Audiodatei meinem Archiv zuzufügen. Hier hört ihr eine Aufnahme, die Petra und ich auf dem Podstock gemacht hatten. Viele bekannte Leute liefen da rum:

erstmal die Petra von den Sprechwaisen – @Realiberry, die @fhainalex, Rene von Talk Thirty To Me, die @DLaA_ch, El Spotto, Dennis Fuisz von den Tonscherben, Dotti die Hörmupfel