Mai 7 2015

Selbstgespräche 006 – Der Hörerfeedback-Fake

Dies Mal verschaukle ich Euch ein wenig, wegen meines leeren E-Mail Faches. Dann bin ich ein wenig nass geworden und grübel über mein Netflix-Gelüpte.

NACHTRAG: Meine Musik-Altlast-Tips sind das Album “Arise” von Sepultura und das Album “Seasons in the Abyss” von Slayer. Beide Alben gehören schon zur härteren Metal-Sorte! Und ich empfehle Penny Dreadful auf Netflix.

Wenn ihr mit mir ins Gespräch kommen wollt, meldet euch unter selbstsprache@aol.de, auf Twitter beim @slbstgsprchlr oder auf Facebook bei Selbstgespräche der Podcast.


Ich verwendete Cricket Chirping At Night unter Public Domain und Blop, unverändert, License: Attribution 3.0, Recorded by Mark DiAngelo


Schlagwörter:
Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht7. Mai 2015 von Selbstgesprächler in Kategorie "Selbstgespräch